AngularJS App mit Gulp anstelle Grunt

Veröffentlicht am

Vor kurzem habe ich berichtet, wie sich unter OS X mithilfe von Yeoman eine Angular App erzeugen lässt. Um die erstellte App zu kompilieren, wird dabei Grunt verwendet. Wer allerdings lieber auf die Alternative Gulp setzt, kann dies nun mit einem neu erschienenen Generator tun.

Im Vergleich zum normalen Angular Generator, lassen sich beim generieren viel mehr Einstellungen setzten. So kann man als Beispiel wählen welcher Sass Compiler verwendet werden soll oder ob Bootstrap oder Google Material Design als Layout Basis eingesetzt wird.

Alle Auswahlmöglichkeiten sind hier ersichtlich.

Für mein nächstes Angular Projekt werde ich sicher in Betracht ziehen, einmal auf diesen Generator zu setzen und mir auch mal Gulp anzuschauen.

Kommentar verfassen